fbpx

Wahlmodule des ABI

Bildungsarbeit ist schwierig, doch es gibt uns noch!

Wochenendmodule online oder in Präsenz

Das System der ABI-Lehrgänge wurde umgestellt und die Wahlmodulle stehen Absolvent*innen ebenso zur Verfügung wie Interessierten. Die Module können einzeln gebucht werden. Für nähere Infos stehen wir gerne zur Verfügung - siehe Kontakt.

Kosten

150,00 Euro / 130,00 Euro für Absolvent*innen des ABI

Anmeldung

bis 14 Tage vor Beginn des Seminars unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Änderungen
  • 20 steps to kill a project mit Chrisoph Riedl wird am 12. und 13. März 2021 online stattfinden
  • Interreligiöser/Interkultureller Dialog, 09. bis 10. April 2021, Bildungshaus St. Hippolyt; hier besteht die Hoffnung, dass dieser Kurs in Präsenz abgehalten werden kann, weil wir gerne am Gebet in der Moschee teilnehmen würden
  • Bildhauerei, Konflikte und Perspektivenwechsel mit der Clownin sind Hoffnungsträger für Präsenzveranstaltungen.

Folgende Module stehen zur Auswahl

 

Wahlmodule des ABI

Bildungsarbeit ist schwierig, doch es gibt uns noch!

Wochenendmodule online oder in Präsenz

Das System der ABI-Lehrgänge wurde umgestellt und die Wahlmodulle stehen Absolvent*innen ebenso zur Verfügung wie Interessierten. Die Module können einzeln gebucht werden. Für nähere Infos stehen wir gerne zur Verfügung - siehe Kontakt.

Kosten

150,00 Euro / 130,00 Euro für Absolvent*innen des ABI

Anmeldung

bis 14 Tage vor Beginn des Seminars unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Änderungen
  • 20 steps to kill a project mit Chrisoph Riedl wird am 12. und 13. März 2021 online stattfinden
  • Interreligiöser/Interkultureller Dialog, 09. bis 10. April 2021, Bildungshaus St. Hippolyt; hier besteht die Hoffnung, dass dieser Kurs in Präsenz abgehalten werden kann, weil wir gerne am Gebet in der Moschee teilnehmen würden
  • Bildhauerei, Konflikte und Perspektivenwechsel mit der Clownin sind Hoffnungsträger für Präsenzveranstaltungen.

Folgende Module stehen zur Auswahl

 

12.-13.03.2021 * Projektarbeit

riedl

Titel: Praxisorientierte Projektarbeit
Termin: 12. und 13. März 2021
Referent: Christoph Riedl

Je klarer die Rahmenbedingungen abgesteckt sind, umso leichter gelingt die Umsetzung. Auftragsklärung mit Zieldefinition und Phasenplanung, Stakeholder Analyse, Meilensteinchecks, Projektbudget, Risikomanagement, Rechtliches Verständnis und Projektevaluierung erleichtern die Abwicklung.

acrobat50 Details

09.-10.04.2021 * Interreligiöser Dialog

Isik schwingenschloegel

Titel: Interreligiöser / interkultureller Dialogs
Termin: 09. und 10. April 2021
Ort: voraussichtlich online oder in Präsenz
Referenten: Maria Mayer-Schwingenschlögl, Mehmet Isik

Neben die Besprechung der Basics zu Judentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus werden steht unter anderem auch der Besuch in einer Moschee mit Teilnahme am Gebet am Programm.

acrobat50 Details

23.-24.04.2021 * Bildhauerei mit Ton

schuster

Titel: Bildhauerei mit Ton, Speckstein und Holz
Termin: 23. und 24. April 2021
Ort: Bildungshaus St.Georg, Bad Traunstein !!
Referentin: Susanne Schuster

Auseinandersetzung mit Kunst aus kunsttherapeutischer Perspektive sowie intuitiv-imaginatives Arbeiten mit verschiedenen Materialien

06.-07.07.2021 * Perspektivenwechsel

gwendolin

Titel: Perspektivenwechsel - neue Zugänge durch clowneske Methoden
Termin: 06. und 07. Juli 2021
Ort: Maria Ward Haus im Lilienhof, Stattersdorfer Hauptstraße 62, 3100 St. Pölten
Referentin: Constanze Moritz

Durch Methoden aus Clownerie und Coaching, Körper- und Achtsamkeitsübungen probieren wir neue Zugänge zu schwierigen Situationen aus und entdecken wieder mehr Humor und Leichtigkeit.

acrobat50 Details

08.-09.07.2021 * Konflikte sind harmlos

Gottschamel Liliane Gottschamel Liliane

Titel: Konflikte sind ausgesprochen harmlos
Termin: 08. und 09. Juli 2021
Ort: Maria Ward Haus im Lilienhof, Stattersdorfer Hauptstraße 62, 3100 St. Pölten
Referenten: Liliane und Lukas Gottschamel

Wo Menschen zusammenkommen, gibt es Konflikte. Wo Konflikte ernst genommen und bearbeitet werden, entstehen Chancen.

acrobat50 Details